StockSnap B6GYMTH73U

 (v.li.) Lukas Hartmann (PTW), Tobias Meudt (PTW), Dr. Christian Mosch (VDMA) und Professor Joachim Metternich (Institutsleiter PTW). (v.li.) Lukas Hartmann (PTW), Tobias Meudt (PTW), Dr. Christian Mosch (VDMA) und Professor Joachim Metternich (Institutsleiter PTW).

Hannover Messe 2018: PTW präsentiert gemeinsam mit dem VDMA einen Leitfaden zum Thema „Industrie 4.0 trifft Lean“

Die Vision von der Industrie 4.0, in der alle Elemente der industriellen Wertschöpfung miteinander vernetzt sind und miteinander kommunizieren können, bestimmt momentan die Diskussion um die Zukunft der Produktion wie kein anderes Thema.

Doch was geschieht mit den Prinzipien des Lean Managements, die bisher vielen Unternehmen Orientierung boten zur ganzheitlichen Verbesserung von Prozessen? Werden deren Paradigmen obsolet oder können sie mit den Möglichkeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 zusammen gebracht werden? Diesen Fragen hat sich das PTW gemeinsam mit dem VDMA gestellt und im Arbeitskreis „Industrie 4.0 trifft Lean“ einen Leitfaden dazu entwickelt. Auf der Hannover Messe 2018 wurde dieser der Öffentlichkeit präsentiert.

Eine ausführliche Beschreibung der Inhalte und den Leitfaden zum Download finden Sie hier.