StockSnap B6GYMTH73U

Industrie 4.0-Netzwerk europäischer Lernfabriken

Seit Anfang dieses Jahres beteiligt sich die Forschungsgruppe CiP am EU-weiten Forschungsprojekt EIT LIFT zum Aufbau eines europäischen Lernfabriken-Netzwerkes zum Thema Industrie 4.0. Damit kooperiert die Prozesslernfabrik CiP mit elf weiteren Lernfabriken im Forschungsprojekt. Die gemeinsamen Ziele sind die Ermittlung von bestehenden Industrie 4.0-Kompetenzen sowie die Definition und Schulung von Kernthemen innerhalb des Netzwerkes. In der geplanten Projektverlängerung für das kommende Jahr 2021 soll dieses Netzwerk verstetigt und der Fokus auf die Weiterbildung von Beschäftigten aus Industrieunternehmen gelegt werden. Durch die Beteiligung erhalten alle Lernfabriken wertvollen Input und neue Anregungen. So profitieren unsere Partnerunternehmen von einem verbesserten Curriculum.

Ansprechpartner: Nicholas Frick, M. Sc.